DSGVO-konform arbeiten mit Cloud-basiertem Datenschutz-Managementsystem imsBase

Netzlink

DSGVO-konform? Mit imsBase sind Unternehmen auf der sicheren Seite

imsBase ist ein zum Zwecke der DSGVO-Dokumentation konzipiertes Dokumentenmanagement-System, das Unternehmen und Datenschutzbeauftragten die Verwaltung und Pflege aller Datenschutz-relevanten Dokumente im Unternehmen nachhaltig erleichtert. „Gerade kleinere Unternehmen tun sich mit der Organisation der Dokumentationen schwer. Mitunter sind Dokumente auf dem Fileserver in einer nicht nachvollziehbaren Ordnerstruktur verstreut und von externen Datenschutzbeauftragten oder Prüfinstanzen nicht ohne weiteres zugänglich. Das macht die Zusammenarbeit unnötig schwierig und zeitraubend. Eine verlässliche Beratung im Hinblick auf die neuralgischen Datenschutz-Schwachstellen ist so kaum möglich“, weiß Martin Overbeck, Datenschutzexperte bei Netzlink. „Um etwaige Missstände der bestehenden DSGVO-Pflichten möglichst schnell aufzuholen, sollten sich Unternehmen zuallererst nach außen hin absichern, indem sie u.a. ihre jeweils geltenden Datenschutzerklärungen ihrer Websites, Auftragsdatenverarbeitungsverträge (AV-Verträge) oder Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten prüfen und ggf. aktualisieren. Auf diese Dokumentationen haben Prüfbehörden ein ganz besonderes Augenmerk.“

imsBase ermöglicht Unternehmen an dieser Stelle einen leichten Einstieg in die DSGVO-Compliance. Anhand von vorgefertigten Formularen tragen Anwenderunternehmen lediglich ihre unternehmensspezifischen Daten ein, bzw. nehmen nach Bedarf eigene Anpassungen vor und können somit die Dokumentationen „out-of-the-box“ nutzen, ohne diese aufwändig neu erstellen zu müssen. Per Workflowsteuerung lassen sich Dokumente zudem zwischen mehreren Personen teilen, bearbeiten, kommentieren und freigeben. Ob ein interner, ein von Netzlink gestellter oder ein extern arbeitender Datenschutzbeauftragter die Datenschutz-Compliance sicherstellt – dank standortunabhängigem Cloud-Betrieb in einem deutschen, nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum der Netzlink Nubo Cloud können prozessbeteiligte Personen jederzeit über den Webbrowser auf sämtliche Datenschutz-relevanten Dokumente zugreifen. Im Falle einer Prüfung sind die notwendigen Daten sofort zentral abrufbar. Durch die Verwendung von Zeitstempeln, Versionsnummern und Kommentarfunktionen sind Bearbeitungen über den gesamten Verlauf für jedermann sofort nachvollziehbar.

Expertise auf Abruf

Die Vorlagen und Dokumentationen werden von den Netzlink Datenschutz-Experten stetig aktualisiert und weiterentwickelt. Bei anstehenden Änderungen werden die Anwenderunternehmen automatisch informiert und auf neue Dokumentversionen hingewiesen, die sich bequem per Knopfdruck direkt in das Tool laden lassen. So ist sichergestellt, dass immer die letzte gültige Version der jeweiligen Vorlagen zur Verfügung steht. Dies hilft den Datenschutzbeauftragten insbesondere mit den Herausforderungen neuer rechtlicher Grundlagen oder lokal unterschiedlicher Regelungen besser umzugehen.

Netzlink fungiert damit nicht nur als Betreiber einer sicheren Cloud-Umgebung, sondern auch als ganzheitlicher Datenschutz-Dienstleister, der mit Support, Pflege und Beratung für reibungslose Abläufe rund um den Datenschutz im Unternehmen sorgt. Bei spezifischen Fragestellungen in diesem Zusammenhang können Anwenderunternehmen auf die Expertise der Netzlink Datenschutzberater zurückgreifen. Bei größerem Beratungsaufwand oder der Notwendigkeit juristischer Bewertungen können entsprechende Zusatzleistungen bei Bedarf individuell hinzugebucht werden. Damit liefert Netzlink eine komplette Lösung inklusive Cloud-Infrastruktur, Weiterentwicklung und Beratung aus einer Hand, damit Unternehmen im Hinblick auf die Investitions- und Rechtssicherheit auf der sicheren Seite sind.

Über Netzlink Informationstechnik GmbH

THAT‘S IT.
Die Netzlink Informationstechnik GmbH mit Hauptsitz in Braunschweig sowie weiteren zwei Standorten in Deutschland wurde 1997 gegründet. Netzlink entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT- und Kommunikationslösungen für Kunden zahlreicher Branchen. Die Kunden erhalten ein umfassendes Leistungspaket aus einer Hand: Beratung, Konzeption, Entwicklung, Integration, individuelle Service- und Wartungsvereinbarungen. Die enge Zusammenarbeit mit anderen renommierten Systemhäusern aus Deutschland unter dem Dach der GROUPLINK GmbH sowie die Entwicklung eigener systemübergreifender Lösungen, macht es Netzlink möglich, für vielfältige Anforderungen die passende Lösung zu liefern. Weitere Informationen unter www.netzlink.com.

Unternehmenskontakt:

Netzlink Informationstechnik GmbH
Fr. Alessa Wesener
Westbahnhof 11
D - 38118 Braunschweig
Tel.: +49 (0)531 707 34 30
Web: www.netzlink.com
E-Mail: wesener(at)netzlink.com

Pressekontakt:

trendlux pr GmbH
Fr. Petra Spielmann
Oeverseestr. 10-12
D - 22769 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 800 80 99 00
Web: www.trendlux.de
E-Mail: ps(at)trendlux.de

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Aktuellste news

So funktioniert die IBM Storage Defender Lizenzierung

So funktioniert die IBM Storage Defender Lizenzierung

Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Produkte IBM Storage Defender enthält, und wie Sie das neue Lizenzierungsmodell gut für sich nutzen können, wenn Sie IBM bereits im Einsatz haben.…

IBM EKMF Workstation Update auf 10.3.2 schrittweise durchführen

IBM EKMF Workstation Update auf 10.3.2 schrittweise durchführen

Starten Sie jetzt Ihr Update - worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie hier…

Warum ist eine ordnungsgemäße Reinigung von Atemschutzgeräten so essenziell wichtig?

Warum ist eine ordnungsgemäße Reinigung von Atemschutzgeräten so essenziell wichtig?

Viele glauben, dass eine einfache Reinigung ausreicht, um die Sicherheit von Atemschutzgeräten zu gewährleisten. Doch nur eine professionelle Reinigung und Wartung durch Experten kann sicherstellen, dass keine schädlichen Rückstände verbleiben…

Aktuellste Interviews

Die Zukunft im Immobilienmarkt

Interview mit Markus Auernigg, Geschäftsführer der PlanetHome Immobilien Austria GmbH

Die Zukunft im Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt befindet sich in einer Phase intensiver Veränderungen und Herausforderungen, die sowohl von globalen als auch lokalen Faktoren geprägt werden. Steigende Zinsen, wachsende Baukosten und eine zunehmende Inflation haben…

„Unser Ziel ist der 15-Minuten-Standort!“

Interview mit Bernd Lohse, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Neue Zeche Westerholt mbH

„Unser Ziel ist der 15-Minuten-Standort!“

Wo an der Stadtgrenze von Herten und Gelsenkirchen einst in der Zeche Westerholt enorme Steinkohlevorräte abgebaut wurden, steht heute eine Industriebrache – noch. Denn auf dem 39 Hektar großen Areal…

Eine visionäre Reise

Interview mit Johannes Sréter, Partner Safety Tax Free GmbH

Eine visionäre Reise

Balkonkraftwerke boomen. Unlängst wurde in Deutschland erstmals die Marke von einer halben Million geknackt, was einer Verdoppelung der gemeldeten Anlagen seit Mitte 2023 entspricht. Immer mehr Menschen wollen Teil der…

TOP