Emakina CEE verstärkt mit Michael Kollegger Data Science Abteilung

Emakina CEE

„Das Team bei Emakina hat eine klare und ehrgeizige Vision, was die Verbreitung und den Einsatz von Künstlicher Intelligenz betrifft. Dieser möchte ich mich mit meiner Leidenschaft für komplexe Herausforderungen anschließen“, erklärt Kollegger seine Entscheidung für Emakina.

Mark Kaslatter, Managing Director bei Emakina CEE, ergänzt: „KI ist keine futuristische Vision mehr, sondern etwas, das bereits existiert und in einer Vielzahl von Sektoren eingesetzt wird. Wir freuen uns, mit Michael Kollegger einen Experten für Emakina gewonnen zu haben, der unser Know-how im Data Science weiter vorantreiben wird.“

Data Science um Kundenbeziehungen zu stärken

Emakina möchte Kunden, zusätzlich zu den bestehenden Services, die Möglichkeit bieten, das volle Potenzial ihrer Daten zu nutzen, um Customer Relations zu intensivieren. Denn erst, wenn die Daten in den Mittelpunkt des Handelns gestellt werden, kann man ein tiefes Verständnis für die Entscheidungen der Konsumenten entwickeln. Heutzutage übertrifft die generierte Datenmenge jedoch die Fähigkeit des Menschen, komplexe Entscheidungen richtig zu interpretieren und zu treffen.

Deshalb setzt Emakina mit einem Spezialisten wie Michael Kollegger auf künstliche Intelligenz, die die Grundlage für das Lernen aus diesen Daten bildet. Es gibt bereits zahlreiche Beispiele, bei denen KI starke Effekte auf unser Handeln hat und die menschlichen Fähigkeiten in bedeutsamer Weise erweitert. Dies umfasst Bereiche wie Finanzen, Handel, Gesundheitswesen, Produktion, Verkehr und intelligente Städte. Über allem steht natürlich „Empower Your Relations“ – das Potenzial der Daten nutzen, um die Beziehung zu Kunden zu stärken.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Irina Voehr
Marketing & Communications, Emakina Central & Eastern Europe
Email i.voehr(at)emakina.at
Website emakina.at
Mobile +43 676 901 02 19

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Aktuellste news

So funktioniert die IBM Storage Defender Lizenzierung

So funktioniert die IBM Storage Defender Lizenzierung

Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Produkte IBM Storage Defender enthält, und wie Sie das neue Lizenzierungsmodell gut für sich nutzen können, wenn Sie IBM bereits im Einsatz haben.…

IBM EKMF Workstation Update auf 10.3.2 schrittweise durchführen

IBM EKMF Workstation Update auf 10.3.2 schrittweise durchführen

Starten Sie jetzt Ihr Update - worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie hier…

Warum ist eine ordnungsgemäße Reinigung von Atemschutzgeräten so essenziell wichtig?

Warum ist eine ordnungsgemäße Reinigung von Atemschutzgeräten so essenziell wichtig?

Viele glauben, dass eine einfache Reinigung ausreicht, um die Sicherheit von Atemschutzgeräten zu gewährleisten. Doch nur eine professionelle Reinigung und Wartung durch Experten kann sicherstellen, dass keine schädlichen Rückstände verbleiben…

Aktuellste Interviews

Die Zukunft im Immobilienmarkt

Interview mit Markus Auernigg, Geschäftsführer der PlanetHome Immobilien Austria GmbH

Die Zukunft im Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt befindet sich in einer Phase intensiver Veränderungen und Herausforderungen, die sowohl von globalen als auch lokalen Faktoren geprägt werden. Steigende Zinsen, wachsende Baukosten und eine zunehmende Inflation haben…

„Unser Ziel ist der 15-Minuten-Standort!“

Interview mit Bernd Lohse, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Neue Zeche Westerholt mbH

„Unser Ziel ist der 15-Minuten-Standort!“

Wo an der Stadtgrenze von Herten und Gelsenkirchen einst in der Zeche Westerholt enorme Steinkohlevorräte abgebaut wurden, steht heute eine Industriebrache – noch. Denn auf dem 39 Hektar großen Areal…

Eine visionäre Reise

Interview mit Johannes Sréter, Partner Safety Tax Free GmbH

Eine visionäre Reise

Balkonkraftwerke boomen. Unlängst wurde in Deutschland erstmals die Marke von einer halben Million geknackt, was einer Verdoppelung der gemeldeten Anlagen seit Mitte 2023 entspricht. Immer mehr Menschen wollen Teil der…

TOP