Roboter schreiben Mietverträge

Deutsche Telekom AG

Mit über 800 Beschäftigte baut die DFMG Infrastrukturen für deutsche Mobilfunk-Anbieter aus. Weitere Kunden sind: Rundfunk-Sender, Betreiber von Richtfunk-Strecken, Behörden und andere Institutionen. Mitarbeiter der DFMG legten Mietverträge mit Eigentümern der Immobilien häufig neu an oder änderten sie. Danach pflegten sie die Verträge in die IT-Systeme ein. Diese Routinearbeiten nahmen viel Zeit in Anspruch. Und der händische Aufwand war groß. Roboter übernehmen nun diese Routinearbeiten. Es gibt keine Medienbrüche mehr. Die Datenqualität bleibt konstant, der Aufwand ist weniger geworden. Dies führt zu einer Entlastung der Mitarbeiter. Sie haben mehr Zeit für individuelle Anfragen der Immobilien-Eigentümer.

Robotik: Mensch steht an erster Stelle

Die Deutsche Funkturm GmbH ist der erste gemeinsame Kunde der neuen Partnerschaft zwischen T-Systems und Blue Prism. Die Deutsche Telekom betreibt rund 2000 Robotik-Lösungen in den IT-Landschaften verschiedener Unternehmen. Die Telekom-Tochter T-Systems steuert ihr komplettes Spektrum bei: von Prozess-Analysen über die Implementierung von komplexen Software-Robotern bis hin zu deren operativem Lebenszyklus. „Gemeinsam mit Blue Prism bieten wir unseren Kunden eine innovative Robotik-Plattform. Wir setzen dabei Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen ein“, sagt Andreas Greis, Leiter Digital Solutions bei T-Systems.

Blue Prism ist ein weltweit führender Anbieter für intelligente Automatisierung. Das Unternehmen verändert die Art und Weise, wie Arbeiten ausgeführt werden. Dies führt zu Effizienzsteigerungen und Millionen von Arbeitsstunden können anderweitig nutzbar gemacht werden. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit T-Systems. Unsere Kunden profitieren von der gebündelten Expertise und dem umfangreichen Leistungsangebot. Egal, wo sich ein Unternehmen in seiner digitalen Transformation befindet.“, so Robert Ekstrom, SVP CEE and Middle-East bei Blue Prism.

Deutsche Telekom AG

Corporate Communications
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail: medien(at)telekom.de

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Aktuellste news

Vorab-Blick auf den Mobile World Congress 2024 in Barcelona mit Digital Strategen Ulrich Buckenlei

Vorab-Blick auf den Mobile World Congress 2024 in Barcelona mit Digital Strategen Ulrich Buckenlei

Noch vier Tage bis zur Eröffnung des Mobile World Congress in Barcelona.Während der Veranstaltung werden wir den CEO von Visoric und Digitalisierungsstrategen Ulrich Buckenlei live in Barcelona auf dem MWC…

Nachhaltigkeit in der Werbemittelbranche

Ein Blick in die Zukunft der Werbegeschenke / Interview mit Oriol Badia, Marketing Manager bei Gift Campaign

Nachhaltigkeit in der Werbemittelbranche

In einer zunehmend umweltbewussten Welt gewinnt Nachhaltigkeit in allen Branchen an Bedeutung. Auch im Bereich der Werbemittel ist ein deutlicher Wandel zu beobachten. In diesem Artikel werfen wir einen Blick…

Empalis ist jetzt Veeam Cloud & Service Provider mit Gold-Partner Status

Empalis ist jetzt Veeam Cloud & Service Provider mit Gold-Partner Status

Jetzt durchstarten: Cyberresilientes Backup mit Empalis als Veeam Cloud & Service Provider Gold-Partner. Ihre Vorteile mit Empalis und Veeam…

Aktuellste Interviews

„Alles klar, wir können losfahren!“

Interview mit Markus Bast, Managing Director und Direktor Vertrieb B2B DACH der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

„Alles klar, wir können losfahren!“

Beim Namen Michelin denken die Meisten als Erstes an hochwertige Reifen, den weltberühmten Hotel- und Restaurantführer – und das ebenso bekannte Michelin-Männchen. Inzwischen ist die gewachsene Materialkompetenz des Unternehmens jedoch…

„Unsere Innovationskraft soll unsere Kunden erfolgreich machen!“

Interview mit Andy Nagy, COO der Turbodynamics GmbH

„Unsere Innovationskraft soll unsere Kunden erfolgreich machen!“

Mit Testequipment für die Halbleiterindustrie ist die Turbodynamics GmbH in den letzten Jahrzehnten groß geworden. Um sich konsequent von seinen Wettbewerbern abzuheben, setzt das Unternehmen weiterhin auf seine umfangreiche Innovationskraft.…

Design by Studio F. A. Porsche: Vom Dachzelt bis zur Superyacht

Interview mit Carsten Monnerjan, CEO Studio F. A. Porsche

Design by Studio F. A. Porsche: Vom Dachzelt bis zur Superyacht

Wenn Carsten Monnerjan über seine Arbeit spricht, spürt man: Der CEO des Studio F. A. Porsche und Chefdesigner der Porsche Lifestyle Group liebt seinen Beruf. Er und seine Mitarbeiter geben…

TOP