Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
G DATA CyberDefense AG

Schadprogramm IceRat hat es auf Nutzerpasswörter und illegales Coin-Mining abgesehen und setzt dabei auf außergewöhnliche Strategien, um nicht entdeckt zu werden

Die Schadsoftware IceRat spioniert die Zugangsdaten von Nutzern für verschiedene Online-Dienste aus und kann bei einer Infektion ungewollt die Stromrechnung von Anwendern in die Höhe treiben – durch verdecktes illegales Coin-Mining. Technisch haben sich die Entwickler einiges ausgedacht, um eine Erkennung des Schadcodes durch Sicherheitslösungen zu verhindern.

noris network AG

noris network hostet IT der bbw-Gruppe ausfallsicher

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. hat sich für noris network als Rechenzentrumsdienstleister entschieden. Die bbw-Gruppe nutzt zwei Hochsicherheitsrechenzentren der noris network – jeweils eines in Nürnberg und München – für einen ausfallsicheren Betrieb seiner internen IT sowie zahlreicher Onlinelernplattformen. noris network wurde als kompetenter Partner für den Betrieb einer heterogenen IT-Infrastruktur aus elastischen Hybrid-Cloud-Anwendungen, On-Premises-Systemen und Server-Based Computing gewählt.

noris network AG

RISE kooperiert beim „Identity Provider“ des E-Rezepts mit noris und msg

Im deutschen Gesundheitswesen sollen ab Mitte 2021 alle Rezepte über einen zentralen digitalen Service vereinheitlicht und damit einfach und schnell sowohl für die Konsumenten als auch für alle Gesundheitsinstitutionen zur Verfügung stehen. Die Identitätsprüfung, ein Hochsicherheits- und Hochverfügbarkeits-System als zentrales Element des Gesamtservices, wurde letzte Woche an RISE vergeben. RISE arbeitet in diesem Projekt zusammen mit der noris network AG und der msg systems ag.

Deutsche Telekom AG

Datendrehscheibe optimiert grenzüberschreitende Logistik in Europa

Die EU entwickelt im Projekt FENIX ein neues gemeinsames Datensystem für Logistik. Dafür nutzen die Projektpartner den Data Intelligence Hub der Deutschen Telekom. Das neue „Daten-Netz“ vernetzt alle Logistik-Partner innerhalb der EU. Es verzahnt Lieferketten, Güterströme und Verkehrsträger. So minimiert es Engpässe in der logistischen Versorgung der EU-Mitgliedsstaaten. Die gemeinsame Plattform vereinfacht den Austausch über europäische Grenzen hinweg und schont dabei die Umwelt.

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.

Elektroindustrie bringt „Plattform Gebäude“ an den Start

Die deutsche Elektroindustrie bündelt ihre Kräfte zu allen gebäuderelevanten Themen in einer schlagkräftigen Verbandsinitiative. Sie stellt sich damit auf eine für Deutschland prognostizierte und dringend nötige Renovierungswelle ein. „Wir haben aktuell die Chance, das schnell voranschreitende Zusammenwachsen von elektrischer und digitaler Welt aktiv zu gestalten. Dies geht nur mit vereinten Kräften“, erklärt Daniel Hager, Vorsitzender der neu gegründeten „Plattform Gebäude“ unter dem Dach des ZVEI. Die Initiative bringt die innerhalb des ZVEI organisierten gebäuderelevanten Branchen Elektroinstallation, Licht, Sicherheit, Elektrohauswärme- und Speichertechnik, Energietechnik, Elektrohausgeräte, Consumer Electronics, Satellit und Kabel sowie E-Ladung von Fahrzeugen zusammen.

Amplifyre

Amplifyre startet intelligente Plattform für Vermittlung von IT-Agenturen

Die Corona-Krise hat die Digitalisierung in Deutschland beschleunigt. Ob Handel, Bildungseinrichtungen oder Versicherungen – beinahe alle Branchen stehen unter dem Druck, ihre Prozesse zu überdenken und das Angebot zu digitalisieren. Doch nicht jedes Unternehmen hat ausreichende interne Kapazitäten, um IT-Projekte zielgerichtet und erfolgreich umzusetzen. Die Lösung: Die Zusammenarbeit mit externen IT-Experten.

RioMar GmbH

On-Premise und Hardware sind von gestern

Schon längst ist klar: On-Premise und Hardwareinstallationen in den eigenen Unternehmenswänden sind auslaufende Modelle der IT-Welt. Doch noch immer halten viele Unternehmer und CIOs daran fest, ihre Software innerhalb der eigenen IT-Landschaft zu hosten und Hardware zu kaufen. „Angst vor Kontrollverlust in Bezug auf Daten und Sicherheit ist hier nach wie vor der große Punkt, der Unternehmer erfahrungsgemäß davon abhält, SaaS, Cloud oder browserbasierte Anwendungen in Anspruch zu nehmen“, weiß Robert Rios, Geschäftsführer der RioMar GmbH, und erläutert: „Wer jedoch in den kommenden Jahren erfolgreich bleiben möchte, sollte sich mit diesem Thema beschäftigen und Pro und Contra gegenüberstellen, denn in der Praxis bringen diese digitalen Anwendungen viele Wettbewerbsvorteile.“

Synalis

Continuous Audit: synalis launcht mit oktant eine Software für den Mittelstand

Das Bonner IT-Systemhaus synalis hat in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft dhpg eine Software für die kontinuierliche, digitale Abschlussprüfung entwickelt. Damit stellt das Unternehmen erstmals einen modernen und automatisierten Prüfungsansatz für den Mittelstand vor. Die Software unterstützt Wirtschaftsprüfer und Unternehmen gleichermaßen.

Couplink

Couplink feiert Geburtstag! Heute vor genau 20 Jahren wurde Couplink gegründet.

Mit großer Freude schauen wir zurück auf sehr interessante und herausfordernde Jahre. Viele Höhen haben wir durchlebt – aber auch manche Tiefen, nach denen wir immer wieder aufgestanden sind.

MSI

MSI kündigt Radeon Grafikkarten der RX 6800-Serie an

MSI stellt neue Grafikkarten der Radeon RX 6800-Serie vor, die von der bahnbrechenden AMD RDNA 2 Gaming-Architektur angetrieben werden. Die MSI-Grafikkarten Radeon RX 6800 und Radeon RX 6800 XT erreichen eine neue Leistungsstufe mit unglaublich lebendiger visueller Darstellung und fortschrittlichen Funktionen für erstaunliche 4K-Gaming-Erlebnisse.

TOP